Auslagenrückerstattung


Die Lernenden haben Anrecht auf Rückerstattung der Auslagen, welche ihnen durch den Besuch der Berufsfachschule (Blockkurs/Fachkurs) und der überbetrieblichen Kurse sowie beim Qualifikationsvefahren (an der Berufsfachschule) entstanden sind.

Es werden nur korrekt ausgefüllte und hier erstellte Formulare angenommen. Bei fehlerhaften Angaben kann eine fristgerechte Auszahlung nicht garantiert werden.

Für die Auslagenrückerstattung gilt die Auslagenregelung des Trägervereins Geomatiker/-in Schweiz.

Die ausgefüllten Auslagenabrechnungen sind spätestens 30 Tage nach Kursende an das Sekretariat des Trägervereins, an folgende Adresse zu senden:

Trägerverein Geomatiker/-in Schweiz
Auslagenkasse
Fronwagplatz 3
8200 Schaffhausen

 

Gesetzliche Grundlage
Auslagenregelung des Trägervereins Geomatiker/-in Schweiz
 
Bei Fragen
E Mail: auslagen@tv-geo.ch
Telefon: +41 (0)52 630 26 39
Hinweis: Das Formular kann nur einmal ausgefüllt werden. Ist Ihnen ein Fehler unterlaufen, kontaktieren Sie uns und wir setzen Ihr Formular zurück!
Tipp: GAs welche ausschliesslich für den Kurs abgeschlossen wurden, werden vollumfänglich rückerstattet (Mindestvertragsdauer von 4 Monaten). Bedingungen: Das GA muss nach vier Monaten gekündet werden (Belegt mit Kündigungsbestätigung) und die Gesamtkosten müssen der günstigsten Reiseverbindung entsprechen!
# Angaben Abrechnung
1

Vorname und Name angeben